Schwimmerventil in Toilette tropft Fontgröße
db1sb schreibt um 15:48:37 am 20.04.2009 PM | antworten

Egal ob Original-Geberit oder bauähnliche Schwimmerventile für den Toilettenkasten: Bei mir hält keines länger als 2-4 Jahre. Anfangs versuchte ich noch, es zu entkalken bzw. die Gummidichtung zu reinigen. Doch das brachte wenig. Inzwischen ersetze ich es gleich durch ein neues. 

 

Wie merkt man, dass das Ventil defekt ist?

 

Nach einigen Stunden ohne Spülvorgang z.B. am Morgen kurz(!) spülen. Wenn danach das Geräusch von nachfließendem Wasser fehlt, war das Ventil undicht und der Spülkasten ist randvoll gelaufen.  Das überschüssige Wasser fließt durch den Überlauf tropfenweise in die Toilette und bildet radiale Kalkablagerungen. Wer ein gutes Ohr hat, kann auch ein ganz leises Tropfen im Kasten hören.    





Beitrag kommentieren
markierte Stelle 'fett' schreiben markierte Stelle 'kursiv' schreiben markierte Stelle unterstreichen markierte Stelle als Böbbel-Liste formatieren markierte Stelle als numerierte Liste formatieren markierte Stelle herausrücken markierte Stelle einrücken Link einfügen Bild einfügen Undo Redo Bilder hochladen  Einloggen  Ausloggen  Registrieren
   
Seite bookmarken bei:
del.icio.us Mister Wong Folkd OneView Linkarena Google Yahoo MyWeb BlinkList Furl YiGG
 
[Impressum | Datenschutzerklärung]