Cineos 42 Zoll LCD Ambilight Fontgröße
Wilfried schreibt um 15:46:25 am 05.10.2008 PM | antworten

Unser Philips Cineos Ambilight ist nun knapp 2 Jahre alt und hat von Anbeginn ein sehr unschönes Problem:

Wenn er ein Bild anzeigen soll, kommt er in 50% der Fälle mit den PAL Halbbildern durcheinander. Es sieht so aus, als ob er die geraden Zeilen dann zuerst anzeigt und danach erst die ungeraden. Diagonalen wie z.B. glänzende Autoholme sehen dann extrem zackig aus.

Schaltet man das Bild kurz aus und wieder ein, dann rastet er meist wieder richtig ein,  wobei leicht zackige Diagonalen systeminhärent zu sein scheinen.

 

Auf einen 2. Punkt haben wir beim Kauf leider auch nicht geachtet:

Zum Umschalten der Bildformate 3:4 und 16:9 muß man jedesmal das Fernsehmenu wählen und sich an die richtige Untermenu-Stelle klicken. Wünschenswert wäre hier eine Taste auf der Fernbedienung, mit der man die verschiedenen Größen direkt durchschalten kann. Es nützt auch nichts, wenn man auf "automatisch" schaltet:

 

Hier wird versucht, das 3:4 Bild ganz auf dem Bildschirm anzuzeigen, was dazu führt, dass Köpfe zur Form von Kürbissen verzerrt werden. Was sich die Entwickler bei diesem Modus gedacht haben, ist mir ein Rätsel.

ADMIN schreibt um 08:34:49 am 21.12.2008 PM | antworten

Viele Besucher möchten wissen: Wo schalte ich Ambilight ein?

Antwort: Auf der Fernbedienung ist ganz unten eine breite blaue Taste, auf der steht "Ambilight -- Mode".





Beitrag kommentieren
markierte Stelle 'fett' schreiben markierte Stelle 'kursiv' schreiben markierte Stelle unterstreichen markierte Stelle als Böbbel-Liste formatieren markierte Stelle als numerierte Liste formatieren markierte Stelle herausrücken markierte Stelle einrücken Link einfügen Bild einfügen Undo Redo Bilder hochladen  Einloggen  Ausloggen  Registrieren
   
Seite bookmarken bei:
del.icio.us Mister Wong Folkd OneView Linkarena Google Yahoo MyWeb BlinkList Furl YiGG
 
[Impressum | Datenschutzerklärung]