Vorbereitung auf MPU Fontgröße
ADMIN schreibt um 09:36:05 am 21.12.2008 PM | antworten

Wegen der hohen Durchfallquote sollten Sie einen Vorbereitungskurs durchlaufen. Fragen Sie einfach Ihren Rechtsanwalt, der Ihr Verfahren betreut. Er kann Ihnen ein seriöses Institut für die MPU Vorbereitung nennen. Hier setzen Sie sich vor allem psychologisch mit Ihrem Vergehen auseinander und Ihre charakterliche Eignung für den Straßenverkehr wird wieder hergestellt.

 

Besteht eine Medikamenten- oder Alkoholabhängigkeit, so ist die Fähigkeit zum sicheren Führen von Kraftfahrzeugen generell aufgehoben. Voraussetzung einer positiven Prognose ist eine erfolgreiche Entwöhnungsbehandlung mit entsprechender Nachsorge. Oft werden 12 Monate Abstinenz erwartet.





Beitrag kommentieren
markierte Stelle 'fett' schreiben markierte Stelle 'kursiv' schreiben markierte Stelle unterstreichen markierte Stelle als Böbbel-Liste formatieren markierte Stelle als numerierte Liste formatieren markierte Stelle herausrücken markierte Stelle einrücken Link einfügen Bild einfügen Undo Redo Bilder hochladen  Einloggen  Ausloggen  Registrieren
   
Seite bookmarken bei:
del.icio.us Mister Wong Folkd OneView Linkarena Google Yahoo MyWeb BlinkList Furl YiGG
 
[Impressum | Datenschutzerklärung]