Berechnung Restalkohol Fontgröße
ADMIN schreibt um 11:31:33 am 19.12.2008 PM | antworten

Diese Formeln nach Widmark sollten Sie auswendig lernen:

  • Promille = Gramm Alkohol / Körpergewicht mal 0,7 (Frauen 0,6)
  • Abbaurate: 0,1-0,15 Promille pro Stunde

Nehmen wir an, Sie trinken zwischen 18 und 22 Uhr 6 Weizen (5 Vol-% Alkohol bei 3 Liter sind 150 g Volumen entspricht 150 * 0,8 = 120 g Alkoholgewicht).  Das ist der Zähler.

 

Als Mann wiegen Sie 75 kg, multipliziert mit 0,7  ergibt das ca. 53. Damit haben wir den Nenner.

 

120 / 53 macht 2,3 Promille um 18 Uhr. Bis 22 Uhr haben Sie 4 * 0,15 = 0,6 Promille abgebaut so dass noch 2,3-0,6 = 1,7 Promille Alkohol bei der Fahrt um 22 Uhr bleiben.

 

Wenn Sie morgens um 8 Uhr zur Arbeit fahren, sind weitere 10 Stunden vergangen und Sie haben ca. 1-1,5 Promille abgebaut. Sie haben damit also noch zw. 0,2-0,7 Promille Restalkohol im Blut, wenn es Ihnen auch nicht so vorkommt.

 

Als Gewohnheitstrinker beherrschen Sie zwar auch mit diesem Restalkohol Ihr Fahrzeug, aber wenn etwas passiert, spielt das keine Rolle - dann sind Sie dran!





Beitrag kommentieren
markierte Stelle 'fett' schreiben markierte Stelle 'kursiv' schreiben markierte Stelle unterstreichen markierte Stelle als Böbbel-Liste formatieren markierte Stelle als numerierte Liste formatieren markierte Stelle herausrücken markierte Stelle einrücken Link einfügen Bild einfügen Undo Redo Bilder hochladen  Einloggen  Ausloggen  Registrieren
   
Seite bookmarken bei:
del.icio.us Mister Wong Folkd OneView Linkarena Google Yahoo MyWeb BlinkList Furl YiGG
 
[Impressum | Datenschutzerklärung]