Was hilft gegen Mundgeruch Fontgröße
db1sb schreibt um 14:53:26 am 22.02.2009 PM | antworten

Mundgeruch macht einsam. Und die Betroffenen wissen nicht einmal, weshalb. Oder haben Sie schon einmal jemandem gesagt, dass er aus dem Maul stinkt?

 

Mundgeruch entsteht meist durch Beläge auf der Zungenwurzel. Um diese zu entfernen, gibt es spezielle Zungenbürsten, mit denen man die Zunge reinigt. Wichtig ist dabei, dass man auch ganz hinten am Gaumensegel putzt, wo der Brechreiz sitzt.

 

Danach empfehle ich, einen Tropfen Pfefferminzöl (oder jap. Heilpflanzenöl) dort zu verreiben.

 

Eine weitere Stelle sind Zahnzwischenräume, an die keine Zahnbürste kommt. Hier hilft nur Zahnseide oder Zahnzwischenraum-Bürsten. Danach mit einer Munddusche diese fein reinigen.

 

 





Beitrag kommentieren
markierte Stelle 'fett' schreiben markierte Stelle 'kursiv' schreiben markierte Stelle unterstreichen markierte Stelle als Böbbel-Liste formatieren markierte Stelle als numerierte Liste formatieren markierte Stelle herausrücken markierte Stelle einrücken Link einfügen Bild einfügen Undo Redo Bilder hochladen  Einloggen  Ausloggen  Registrieren
   
Seite bookmarken bei:
del.icio.us Mister Wong Folkd OneView Linkarena Google Yahoo MyWeb BlinkList Furl YiGG
 
[Impressum | Datenschutzerklärung]