Teer von Füßen entfernen Fontgröße
ADMIN schreibt um 08:15:07 am 06.12.2008 PM | antworten
Wer im Sommer am Strand läuft, tritt bisweilen in einen der schwarzen Bollen, die noch von einem Tankerunglück herrühren. Das Zeug haftet wie Pech an den Füßen. Am besten bekommt man es mit Fett weg. Einfach die Stelle mit Butter oder Nivea-Creme einreiben und danach mit Seife endreinigen.




Beitrag kommentieren
markierte Stelle 'fett' schreiben markierte Stelle 'kursiv' schreiben markierte Stelle unterstreichen markierte Stelle als Böbbel-Liste formatieren markierte Stelle als numerierte Liste formatieren markierte Stelle herausrücken markierte Stelle einrücken Link einfügen Bild einfügen Undo Redo Bilder hochladen  Einloggen  Ausloggen  Registrieren
   
Seite bookmarken bei:
del.icio.us Mister Wong Folkd OneView Linkarena Google Yahoo MyWeb BlinkList Furl YiGG
 
[Impressum | Datenschutzerklärung]