Rolladen klemmt im Kasten beim Herunterlassen Fontgröße
ADMIN schreibt um 10:58:37 am 05.12.2008 PM | antworten

Es ist schon komisch - 10 Jahre ging es ohne Probleme, doch plötzlich wollte der Rolladen nicht mehr von alleine aus dem Kasten schlüpfen. Da ich den Rauputz beschädige, wenn ich den Rolladenkasten öffne, suchte ich eine andere Lösung.

 

Was nichts half:

  • Reinigen und Schmieren der Führungen mit Kettenfett
  • Schmieren der Führung mit Maschinenöl - ich hatte den Eindruck, dass die Reibung zwischen den Kunststoffklamellen und der Plastikführung anstieg.
  • Lamellen so richten, dass sie mittig laufen

Jetzt habe ich einen Holzklotz an einer Schnur so an den Rolladen gebunden, dass dieser 20 cm über dem Boden hängt, wenn der Laden oben ist. Durch das Gewicht wird der Rolladen also die ersten 20 cm aus dem Kasten gezogen, danach geht er aufgrund seines Eigengewichtes sowieso selbst herunter.

 

An was man immer denken sollte, ist ein Wespennest im Kasten. Wenn der Rolladen den Sommer über nicht verwendet wird, wie bei uns, dann sind die Tiere ungestört beim Bau.

ADMIN schreibt um 08:55:22 am 30.05.2009 PM | antworten
Nach dem Winter habe ich den Klotz abgehängt und siehe da - der Rolladen funktioniert wieder. Falls er im kommenden Winter wieder Probleme macht, werde ich die Führungen mal mit Schmierseife einreiben. Das sollte die Reibung "Plastik-Plastik" auch sehr gut vermindern. 




Beitrag kommentieren
markierte Stelle 'fett' schreiben markierte Stelle 'kursiv' schreiben markierte Stelle unterstreichen markierte Stelle als Böbbel-Liste formatieren markierte Stelle als numerierte Liste formatieren markierte Stelle herausrücken markierte Stelle einrücken Link einfügen Bild einfügen Undo Redo Bilder hochladen  Einloggen  Ausloggen  Registrieren
   
Seite bookmarken bei:
del.icio.us Mister Wong Folkd OneView Linkarena Google Yahoo MyWeb BlinkList Furl YiGG
 
[Impressum | Datenschutzerklärung]